MIP 061 – Dhangethi und der gefangene Mond

Viele Malediver kennen die alten Geschichten von Dhangethi, wo vom eingefangenen Mond erzählt wird. Natürlich haben auch wir uns diese Geschichte für Euch erzählen lassen. Seid wieder mit dabei, wenn wir eine neue Einheimische Insel der Malediven erkunden. Uns hat die Insel grundsätzlich gefallen und empfehlen Euch einen Besuch. Ob Ihr auch dort Euren Urlaub verbringen könnt, erfahrt Ihr in diesem neuen Inselnauten Malediven Podcast.

MIP 060 – Earth Hour auf den Malediven

An jedem letzten Samstag im März wird überall auf der Welt die Earth Hour begangen. Wir sind auf einer Insel im Südlichen Ari Atoll und wollen wissen, was da auf den Malediven passiert. Außerdem erfahrt ihr, warum manche Inseln eine eigene Uhrzeit haben und das die Umwelt der Malediven, z.B. durch die Schaffung künstlicher Inseln massiv geschädigt wird und auch das Plastikmüll dringend wieder mit nach Hause genommen werden muss. Weiterhin erfahrt Ihr, dass jeder der auf die Malediven reist, schon vorab sein Umweltbewusstsein hinterfragen muss, damit sein ökologischer Fußabdruck im Land nur geringe bis gar keine Spuren hinterlässt.

Es gibt übrigens hier einen Artikel über unser Coral Doctors Projekt und ein Video:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/malediven-korallen-rettung-diese-welt-darf-nicht-untergehen-a-1228872.html

Wir freuen uns über Eure aktive Unterstützung unseres CORAL DOCTORS Projekts:
https://www.betterplace.org/de/projects/64435-ausbildung-von-korallengartnern-auf-den-malediven

MIP 059 – Dhigurah, die lange Insel

Dhigurah ist eine der längsten Inseln der Malediven. Ein Inseldorf am Anfang und eine lang gestreckte Sandbank am Ende. Auf der Atoll-Innenseite eingerahmt von einer riesigen traumhaften Lagune mit vielen Schnorchelspots und auf der Außenseite gesäumt durch das Außenriff, an dem oft Walhaie gesichtet werden können. Dhigurah gehört übrigens auch zu den Pionieren des Maledivischen Guesthouse Tourismus. Während wir diesen Podcast für Euch aufgenommen haben, waren wir dort für unser Coral Doctors Project unterwegs.

MIP 058 – Utheemu, vom Sultan und seinem Palast

Wer den Norden der Malediven bereist, der darf auf keinen Fall Utheemu verpassen. Die Insel ist eine der Wenigen, die anschaulich über die Geschichte des Landes informiert. Wie es dazu kam, dass die Insel einen Sultan hervorbrachte, warum es immer noch einen Palast auf der Insel gibt und warum die Insel auch so eine Reise wert ist, erfahrt Ihr in dieser neuen Folge des Inselnauten Malediven Podcasts.

MIP 057 – Kelaa, ist das die schönste Insel der Malediven?

Wir kennen wirklich viele Einheimische Malediven Inseln, nicht umsonst sind wir als Inselnauten schon viele Jahre in den Atollen des Inselstaates unterwegs. Wir fragten die Malediver: Welche Insel müssen wir unbedingt besuchen, welche Insel ist die Schönste? Fahrt unbedingt nach Kelaa, hörten wir von ganz vielen. Gesagt getan… Auf unserer Tour durch den Norden stand dann natürlich diese Insel  ganz vorn auf der Liste. Wir wollten herausfinden, was die Insel so besonders macht und natürlich wollten wir wissen, ob Kelaa die schönste Insel der Malediven ist. Dafür haben wir uns u.a. von neugierigen Fischen anknabbern lassen und sind im Regen durch den Mangroven-Sumpf gewatet.

MIP 056 – Hanimaadhoo, von Spinnenschnecken und Inselaffen

Lang, schmal, heiß und herzlich, das sind die Attribute, die uns von Hanimaadhoo besonders in Erinnerung geblieben. Aber auch die Spinnenschnecken die wir gesammelt und probiert haben, werden uns die Insel nicht so schnell vergessen lassen. Sehr hilfsbereite und herzliche Menschen sind uns dort begegnet. Wir laden Euch ein, zu einer Entdeckungstour auf die nördlichste Insel (mit Flughafen) der Malediven.

MIP 055 – Kulhudhuffushi, das Drehkreuz des Nordens

So unaussprechlich der Name, so wichtig ist die Insel für den Norden der Malediven. Eine sehr große Insel mit vielen Einwohnern und der Möglichkeit fast überall hin in diesem Atoll zu reisen. Wir nutzen die Zwischenübernachtung zu einer Entdeckungstour und ihr seid wie immer Live mit dabei.

MIP 054 – Bahaadharu, per Nachtexpress in den Norden

Wir beginnen unsere Tour in den abgelegenen Norden der Malediven. Wir haben es uns endlich getraut und fahren über Nacht mit einem großen Boot in den Norden der Malediven. Es war eine besondere Fahrt auf einem außergewöhnlichem Boot. Fast jeder Malediver kennt das Bahaadharu Boat. Individueller und günstiger könnt ihr auf den Malediven gar nicht unterwegs sein! In diesem Inselnauten Malediven Podcast erfahrt Ihr alles über unsere Reise durch die Nacht, ganz weit in den Norden der Malediven.

MIP 053 – Fulidhoo, das Tor ins Vaavu Atoll

Wer ins Vaavu Atoll möchte, kommt an Fulidhoo nicht vorbei. Die Insel mit riesiger blauer Lagune und ungewöhnlich breitem Sandstrand ist beliebtes Ausflugsziel für Shopping-Touristen und für Gäste von Safaribooten. Inwieweit die Besucher das Inselleben beeinflussen und welch wichtige Rolle der traditionelle Tanz (Bodu Beru) auf Fulidhoo spielt, das erfahrt Ihr in diesem neuen Inselnauten Malediven Podcast.

MIP 052 – Felidhoo, im Herzen des Vaavu Atolls

Felidhoo ist die Hauptstadt des Vaavu Atolls. Das klingt groß und wichtig, ob das auch wirklich so ist, haben wir für Euch bei unserem Besuch der Insel herausgefunden. Am Ende unseren Aufenthaltes auf Felidhoo ziehen wir nun für Euch unser Resümee. Außerdem erfahrt Ihr in diesem Inselnauten Malediven Podcast, welche Währung ihr für Euren Urlaub auf den Malediven benötigt und ob sich der Kauf einer lokalen SIM Karte z.B. für mobiles Internet auf den Malediven für Euch lohnt.