Auf welchen Inseln der Malediven gibt es Unterwasser-Restaurants?

Wo genau kann ich auf den Malediven romantisch Unterwasser Essen gehen?

Der Traum vom Leben in einem Haus Unterwasser… Auf den folgenden Malediven Inseln wird dieser zumindest für die kurze Zeit im Restaurant während eines leckeren Menüs wahr:

  • Hurawalhi Maldives Resort – Lhaviyani Atoll
  • Anantara Kihavah Maldives Villas – Baa Atoll
  • OZEN by Atmosphere at Maadhoo – Kaafu (Süd Male) Atoll
  • Conrad Maldives Rangali Island – Alif Dhaal (Süd Ari) Atoll
  • Niyama Private Islands Maldives – Dhaalu Atoll

Das neue Highlight der Malediven… Ein romantisches Abendessen umgeben von türkis-blauem Wasser, Korallengärten und bunten Fischschwärmen. Dinieren in einem Underwater Restaurant (zu dt. Unterwasserrestaurant) gehört definitiv zu den ganz besonderen Erlebnissen. Bereits fünf Resort Inseln der Malediven in fünf unterschiedlichen Atollen bieten Ihren Gästen die Möglichkeit, neben Muräne, Zackenbarsch und Co zu speisen.

Leider geht der Bau eines solchen Restaurants oft mit einem enormen Eingriff in die Unterwasser-Natur einher. Dabei wird nämlich einiges an Riff zerstört, dass den Besucher letztendlich erfreuen soll. Schließlich wird das Gebäude gewöhnlich direkt ins Riff gesetzt, denn dort sind die Fischschwärme und Korallen zu Hause.